Wenn es eine Sache gibt, die uns zu Hause bleibt, ist es, dass wir uns eine Menge Videoinhalte ansehen. YouTube berichtet, dass täglich eine Milliarde Stunden Video angesehen werden, und die Forschung schätzt, dass die Ausgaben für soziale Videoanzeigen ab 2019 um 44% auf 14,89 Milliarden US-Dollar bis 2021 steigen werden. Mit anderen Worten, Video ist immer noch ein sehr effektives Werkzeug im Arsenal eines Vermarkters.

Und mit dem richtigen Skript und der richtigen Kreativität kann Social Media-Videomarketing mehr als nur die Bekanntheit und die Überlegungsziele einer Marke unterstützen. Es kann potenzielle Kunden auch durch die Entscheidungsphase ihrer Käuferreise führen, Kunden über ihren brandneuen Kauf informieren und die Interessenvertretungspläne einer Marke fördern.

In diesem Artikel erklären wir, wie Video-Content-Marketing fünf verschiedene soziale Ziele unterstützen, Arten von Videos bereitstellen kann, die sich erfolgreich an jede Phase der Käuferreise anpassen und Ihre eigenen Social-Media-Video-Ideen inspirieren.

Bauen Sie die Markenbekanntheit auf und setzen Sie sich mit Videoinhalten ein

Wenn Sie wie die Mehrheit der Social Marketingspezialisten sind, ist Markenbekanntheit Ihr oberstes Ziel. Social Media Video Marketing ist ein großartiges Medium, um neue Kunden zu erreichen und ihnen zu zeigen, wer Sie sind, was Sie tun, wofür Sie stehen und was Sie einzigartig macht.

Mint Mobile, ein kostengünstiger Mobilfunkanbieter, wurde bereits 2016 gegründet. Als Ryan Reynolds 2019 Mehrheitseigner wurde, brachte er seinen Marketing-Scharfsinn, seinen Witz, eine neue Vision und eine große Markenbekanntheit in das Unternehmen ein.

In einer Welt, in der große Mobilfunkunternehmen ständig miteinander konkurrieren und versuchen, sich gegenseitig zu stärken, verspricht MintMobile, ein Unternehmen zu sein, „das seinen Mittelfinger auf herkömmliche Wahrheiten ausdehnt und gleichzeitig darauf hinweist, wo große Mobilfunkunternehmen Menschen im Stich lassen“. Die Marke verwendet Videos, die von Reynolds ‘toten Humor angetrieben werden, um die Botschaft zu vermitteln.

In ihrem Video „New ManageMint“ skizziert Reynolds, was der Mobilfunkanbieter ist, und identifiziert einen Vorteil des Dienstes, den jeder liebt – Geld sparen. Es ist kurz, lustig, engagiert und erklärt klar, worum es im Unternehmen geht und wie es sich von Wettbewerbern abhebt.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keinen Sprecher auf der A-Liste haben, der Ihr Publikum fasziniert. Bei dieser Art von Video geht es nicht darum, wer das Gesicht Ihrer Marke ist, sondern darum zu zeigen, was Ihre Marke bietet, wie sie die Herausforderungen der Kunden löst und was sie unterscheidet.

In den ersten Phasen der Reise des Käufers versuchen Marken lediglich, die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zu ziehen und sich vorzustellen. Mit Video haben Sie möglicherweise nur Sekunden Zeit, dies zu tun. Wenn Sie Videoinhalte in der Bewusstseinsphase erstellen, kommen Sie sofort zur Sache. Gedankenführung und Lehrvideos dieser Art können Glaubwürdigkeit und Ihre Markenidentität herstellen. Wenn Verbraucher also Kaufabsichten haben, steht Ihre Marke im Vordergrund.

Generieren Sie Nachfrage mit Tutorials und anderen Arten von Videos mit Anleitungen

Sobald die Verbraucher die Überlegungsphase erreicht haben, wissen sie möglicherweise über Ihre Marke und Ihr Angebot Bescheid, aber es ist Ihre Aufgabe, die Nachfrage nach Ihren Produkten und Dienstleistungen zu generieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dieses Ziel mit Social Media-Videomarketing erreichen können.

Anleitungen und Tutorials zeigen Ihr Produkt in Aktion und erleichtern dem Verbraucher die Vorstellung, wie er das Produkt selbst verwenden würde. Hautpflege-, Make-up- und Schönheitsmarken wie ColourPop Cosmetics beherrschen diese Art von Videos in Betracht. Sie können darauf wetten, dass ColourPop bei jedem Verkauf oder Werbegeschenk soziale Videos in Kurz- und Langform von Maskenbildnern, Influencern und echten Kunden teilt, die ihre Produkte anwenden. Verbraucher können die Glätte der Grundierungen, das Farbpigment der Lidschatten und die Cremigkeit der Lippenstifte im weiteren Verlauf erkennen.

Wenn Menschen sehen können, wie ein Produkt funktioniert oder wie andere Menschen Ihren Service nutzen, um ein Problem zu lösen, können sie sich leichter vorstellen, dasselbe zu tun. Animierte Erklärvideos können eine Alternative zu Live-Demonstrationen sein. Sie sind zwar etwas abstrakter, bieten aber dennoch die Möglichkeit, das Problem des Kunden ins rechte Licht zu rücken und Ihre Dienste als Lösung vorzustellen.

Videos in der Überlegungsphase müssen sich nicht nur auf Ihre Produkte oder Dienstleistungen konzentrieren. Verbraucher berücksichtigen heute mehr denn je auch die Unternehmenskultur und die Grundwerte, bevor sie sich dazu verpflichten, ihre Kunden zu sein. Wenn Verbraucher feststellen, dass eine Marke ihre Werte teilt, kaufen 58% von dieser Marke. Videos, die tiefer in Ihre Markengeschichte eintauchen und Ihre Grundwerte hervorheben, können eine emotionale Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen, wodurch es wahrscheinlicher wird, dass es Ihr Unternehmen einem Konkurrenten vorzieht.

Steigern Sie die Conversion, indem Sie echte Kundengeschichten per Video erzählen

Die Entscheidungsphase ist der Punkt, an dem Ihr Ziel darin besteht, potenzielle Kunden zu Kunden zu machen. Kundenreferenzvideos zeigen das wahre Potenzial und die Auszahlung der Produkte und Dienstleistungen Ihrer Marke.

Die Leute wissen vielleicht etwas über Pelotons stationäre Fahrrad- und Trainingskurse, aber was die Leute vielleicht überrascht und erfreut findet, ist, dass es auch eine engmaschige Mitgliedergemeinschaft gibt. Pelotons Videoserie „Meet Our Members“ enthält Geschichten von Menschen aus aller Welt. Jede Person teilt ihre einzigartigen Gründe, Peloton-Mitglieder zu werden und dabei zu bleiben. Das Video zeigt diese Menschen in ihrem Alltag, um die Relativität zum Betrachter herzustellen. Dann zeigen sie ihnen das Fahren mit dem Peloton-Fahrrad, ein echtes Beispiel dafür, wie das Produkt auch in Ihr Leben passt.

Einige Mitglieder steigen in ihre Fahrräder, um gut zu schwitzen und Endorphine zu bekommen, andere, um nach dem Schulbesuch zu entkommen. Unabhängig von der Geschichte ist der Wert, ein Peloton-Kunde und Mitglied seiner Community zu sein, von Anfang bis Ende klar und überzeugend.

Was diese Videos zu starken Inhalten in der Entscheidungsphase macht, ist das ehrgeizige und dennoch authentische Gefühl „Das könntest du sein“. Peloton macht Ihnen als Kunde nicht nur ein Versprechen und hofft, dass Sie mit blindem Glauben kaufen. Sie zeigen, dass sie das Vertrauen ihrer Kunden bereits verdient und ihr Leben verändert haben. Verwenden Sie diese Art von Videoinhalten, um potenziellen Kunden die Ergebnisse und die tatsächlichen Vorteile zu zeigen, die andere erzielt haben und die sie von der Auswahl Ihres Unternehmens profitieren können.

Nutzen Sie Videos, um Ihre Kunden zufrieden und engagiert zu halten

Es sind nicht nur Vermarkter, die sicherstellen möchten, dass sich ihre Investitionen rentieren. Sobald ein Interessent Kunde wird und in die Adoptionsphase eintritt, informieren Sie ihn darüber, wie er Ihre Produkte und Dienstleistungen optimal nutzen kann.

Für AirBnB-Hosts sind Bewertungen ein wesentlicher Reputationsbildner. Wenn Mieter ihr Zuhause fern von Zuhause wählen, können Bewertungen den Deal besiegeln oder die Leute woanders hin lenken. Und gutes Geschäft für Gastgeber ist gutes Geschäft. Aus diesem Grund arbeitet AirBnB mit „Superhosts“ zusammen, um Videos mit Tipps und Tricks zum Thema „How to Host“ zu erstellen.

Diese Art von lustigem, energiegeladenem Video mit Anleitungen ist ideal für Plattformen wie YouTube, Facebook oder IGTV, auf denen die Leute bereit sind, etwas mehr Zeit mit Anschauen und Lernen zu verbringen.

Wenn Ihre Produkte oder Dienstleistungen eine Menge Schnickschnack, Funktionen, die auf bestimmten Anforderungen basieren, oder eine damit verbundene Lernkurve aufweisen, sollten Sie sich auf Lehrvideos stützen. Inhalte, die sich auf Hacks, Tipps, Optimierungen oder spezielle Funktionen konzentrieren, können die Komplexität relativieren und das Vertrauen der Kunden stärken. Webinare und Live-Videos in sozialen Medien können hochwirksame Medien für diese Art von Inhalten sein. Sie geben Kunden die Möglichkeit, sich in Echtzeit mit Ihrer Marke zu beschäftigen, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten, nach denen sie suchen.

Hautpflegeprogramme sind keine Einheitslösung, und wenn Menschen die falschen Produkte verwenden, können die Dinge leicht schief gehen. Um Kunden bei der Suche nach den richtigen Produkten zu unterstützen, arbeitet die Hautpflegemarke Origins mit Influencern zusammen, um ihre „Shopping Live“ -Serie auf Instagram zu hosten.

In jedem Live-Stream sprechen Influencer ausführlich über neue oder vorgestellte Origins-Produkte. Sie diskutieren, wie und warum sie diese Produkte verwenden, teilen die Ergebnisse, die sie gesehen haben, lehren, wie Produkte auf bestimmte Hautprobleme eingehen, und beantworten Kundenfragen, sobald sie eingehen. Diese Videos sind nicht nur ein Versuch, Produkte zu verkaufen. Sie stellen sicher, dass sich die Kunden verstanden, gehört und befähigt fühlen, die Produkte auszuwählen, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Wenn Sie live gehen, können Sie ein breiteres Publikum ansprechen, aber es sind Ihre größten Fans und bestehenden Follower, die sich am wahrscheinlichsten einschalten. Im Gegensatz zu Posts, die in den Feeds von Personen angezeigt werden, werden Instagram Live-Streams zu Beginn von Stories oben auf der Benutzeroberfläche angezeigt . Follower, deren App geöffnet ist, wenn Sie live gehen, erhalten außerdem eine Benachrichtigung, dass Sie senden, sodass sie sich problemlos einschalten können, um das Neueste von Ihrer Marke zu erhalten.

Inspirieren Sie die Evangelisation und setzen Sie sich für Kunden ein

In der Phase der Interessenvertretung haben Sie zufriedene Kunden, die Ihr Lob aussprechen und sich für Ihre Marke einsetzen.

Wenn Sie mit den viralen Momenten von 2020 Schritt gehalten haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits über Nathan Apodaca AKA doggface208 Bescheid. Als Apocadas Truck auf dem Weg zur Arbeit eine Panne hatte, ließ er sich von diesem Rückschlag nicht abhalten. Er schnappte sich sein Longboard, eine Flasche Ocean Spray Saft und kreierte einen TikTok, der auf der ganzen Welt zu sehen ist. Das Video war so beliebt, dass es die #DreamsChallenge und eine Welle von Menschen inspirierte, darunter Mick Fleetwood und der CEO von Ocean Spray, die ihre Version des Videos erstellten.

Sein TikTok, eines der viralsten im Jahr 2020, war ein organisches, spontanes Video, das Ocean Spray in Gold im Advocacy-Stadium verwandelte. Der Wert der Ocean Spray-Aktien hat sich in weniger als einem Monat fast verdoppelt, „Dreams“ kehrte zum ersten Mal seit 1977 wieder in die Billboard-Charts zurück und Apocada erhielt mit freundlicher Genehmigung der Marke einen neuen Truck.

Das Schöne an dieser Art von Advocacy-Video ist, dass es sich nicht so anfühlt, als würde Ihnen etwas verkauft. Nutzen Sie die organische, echte Liebe zu Ihrer Marke und Ihrem Produkt mit Social-Listening-Tools wie Sprout Social’s. Mit dem Hören können Sie den Moment treffen und Markennamen aus engagierten Profilen und benutzergenerierten Videoinhalten auf der Oberfläche erfassen.

Katie Puris, Global Head of Business Marketing bei TikTok, sagte zu Adweek: „Sie können nicht mit Viren planen. Warten Sie nicht nur einen Moment, um opportunistisch zu sein, sondern planen Sie, dass dies ein Bestandteil der Art und Weise ist, wie Sie Ihre Marke ständig aufbauen, mit einer stets aktiven Strategie. Und haben Sie einen Plan, wann sich diese Möglichkeiten ergeben. “

Nicht jedes Advocacy-Video ist viral oder kommt direkt von Ihren Fans. Strategien für Arbeitgebermarken können auch durch Advocacy-Videos unterstützt werden. Stellen Sie auch Ihre Kollegen vor, um die Besonderheiten Ihres Unternehmens und die Gründe für die Arbeit dort zu erläutern.

Erreichen Sie Ihre Ziele in allen Phasen der Reise des Käufers mit Videos für soziale Medien

Durch die Investition in Social Video haben Marken die Möglichkeit, das Bewusstsein zu schärfen, engere Verbindungen zu ihrem Publikum aufzubauen und ihr Geschäft auszubauen. Wir bei Sprout glauben an die Kraft des sozialen Videos. Nutzen Sie diese Leistung mit den Video-Publishing- und Analyse-Tools von Sprout Social, um Ihre Strategie zu optimieren und die Ergebnisse Ihrer Bemühungen zu messen. Sprout Analytics-Berichte verfügen über einzigartige Videometriken, die in allen Phasen des Trichters mit Ihren Zielen übereinstimmen.

Sie sind sich nicht sicher, auf welche KPIs Sie sich konzentrieren sollen? Laden Sie diesen Spickzettel mit den wichtigen Social-Media-Videokennzahlen herunter, um jede Phase der Reise des Käufers zu verfolgen, vom Bewusstsein bis zur Interessenvertretung.